© Faschingsgesellschaft Untergrönigen e.V. 2017

Hexenfest

Die liebliche Hex Im Februar 2001 kamen die Untergröninger Schloßhexen, die Gögginger Burgstuhlhexen und die Abtsgmünder Kochertalhexen zusammen um die liebliche Hex – das milde Bier über die Faschingszeit – zu testen. Die Lammbrauerei Untergröningen hatte die Idee, ein Hexenbier zu brauen, die Hexen waren damit einverstanden und so porträtierte Heinz Walczyk die „lieblichen Hexen „für das Etikett. Und so entstand dann auch das Hexenfest, das jährlich im Januar im Lamm stattfindet. Die Untergröninger Schloßhexen und das Team vom Lamm, freuen sich inzwischen über Hexenbesuch weit über unsere Region hinaus. Weiter Informationen und Bilder www.lammbrauerei.de
Faschingsgesellschaft Untergröningen e.V.
© Faschingsgesellschaft Untergröningen e.V.2017

Hexenfest

Die liebliche Hex Im Februar 2001 kamen die Untergröninger Schloßhexen, die Gögginger Burgstuhlhexen und die Abtsgmünder Kochertalhexen zusammen um die liebliche Hex – das milde Bier über die Faschingszeit – zu testen. Die Lammbrauerei Untergröningen hatte die Idee, ein Hexenbier zu brauen, die Hexen waren damit einverstanden und so porträtierte Heinz Walczyk die „lieblichen Hexen „für das Etikett. Und so entstand dann auch das Hexenfest, das jährlich im Januar im Lamm stattfindet. Die Untergröninger Schloßhexen und das Team vom Lamm, freuen sich inzwischen über Hexenbesuch weit über unsere Region hinaus. Weiter Informationen und Bilder www.lammbrauerei.de
Faschingsgesellschaft Untergröningen e.V.
Faschingsgesellschaft Untergröningen e.V.