© Faschingsgesellschaft Untergrönigen e.V. 2017

Faschingsauftakt

Jeden 11. November um 11.11 Uhr ( seit 2000) entsteigt die Bierappel und ihr Gefolge, die Schlosshexen Untergröningen, den Kellergewölben des Schlosses Untergröningen. Im Schlosshof werden sie von dem Elferrat, Prinzenpaar und Garden empfangen. (Alle zwei Jahre wird an diesem Tag im Schlosshof das neue Prinzenpaar gekrönt.) Anschließend marschieren wir alle zu Fuß den Schloßberg zur Mühle hinab, um dort den Kocherreiter zu huldigen. Die Bierappel ruft den Kocherreiter herbei und bittet ihn um eine schöne und gelungene fünfte Jahreszeit.Er solle doch jegliches Leid (vor allem das Hochwasser ) von Untergröningen fern halten werde. Danach wird der Faschingsauftakt bei Speisen & Getränken bei der Mühle gefeiert
Faschingsgesellschaft Untergröningen e.V.
© Faschingsgesellschaft Untergröningen e.V.2017

Faschingsauftakt

Jeden 11. November um 11.11 Uhr ( seit 2000) entsteigt die Bierappel und ihr Gefolge, die Schlosshexen Untergröningen, den Kellergewölben des Schlosses Untergröningen. Im Schlosshof werden sie von dem Elferrat, Prinzenpaar und Garden empfangen. (Alle zwei Jahre wird an diesem Tag im Schlosshof das neue Prinzenpaar gekrönt.) Anschließend marschieren wir alle zu Fuß den Schloßberg zur Mühle hinab, um dort den Kocherreiter zu huldigen. Die Bierappel ruft den Kocherreiter herbei und bittet ihn um eine schöne und gelungene fünfte Jahreszeit.Er solle doch jegliches Leid (vor allem das Hochwasser ) von Untergröningen fern halten werde. Danach wird der Faschingsauftakt bei Speisen & Getränken bei der Mühle gefeiert
Faschingsgesellschaft Untergröningen e.V.
Faschingsgesellschaft Untergröningen e.V.